• 0791508080
  • Hauptstrasse 36 4415 Lausen BL
  • Termine nach Vereinbarung

Willkommen bei SkinCorner

Vorgehensweise Behandlung mit Diodenlaser ARTMED™ Opera VIII .

Was uns auszeichnet

• Sie werden nur von zertifiziertem Fachpersonal behandelt
• Geprüfte Behandlungsabläufe
• Professionelle und umfangreiche Beratung
• Jede Behandlung wird einzeln protokolliert

  • Das Lasergerät

  • Schmerzarme, wirksame und effiziente dauerhafte Haarentfernung im Gesicht und am ganzen Körper wird bei uns Realität! Nur das Beste ist für unsere Kunden gut genug, deshalb arbeiten wir mit dem Best in Class Artmed Opera VIII DL808 Laser, ein Gerät vom Marktführer. Sicher und zuverlässig.

  • Unterschiede der Laser

  • • IPL ist die Kurzform für Intense Pulsed Light • SHR ist die Kurzform für Super Hair Removal Ein Diodenlaser ist ein Laser, dessen Licht mit Laserdioden, also mit Halbleitermaterialien erzeugt wird. Das IPL/SHR- Verfahren gibt ein breites Wellenlängespektrum ab, es erwärmt somit nicht nur das gewünschte Melanin im Körper stark, sondern gleichzeitig auch die Blutgefässe und das Wasser im Körper, dies kann zu Schwellungen und Verbrennungen führen. Beide Systeme können eine dauerhafte Haarentfernung erzielen, jedoch bietet der Diodenlaser ein schnelleres und besseres Ergebnis, da das Licht gebündelt ist und dieses somit exakt und hochkonzentriert in die Haut eindringen kann. Beim Diodenlaser ist die Wellenlänge (808nm) festgelegt, er arbeitet viel selektiver im nahen Infrarot-Bereich, das heisst, obwohl er stärker auf die Haarwurzel zielt, schädigt er das umliegende Gewebe nicht. Das Risiko von Verbrennungen ist bei richtiger Voreinstellung und richtiger Arbeitsweise kaum noch vorhanden.

  • Funktionsweise des ARTMED Opera VIII

  • Der Artmed Opera VIII wirkt nicht nur entlang des Haares über den Farbstoff Melanin, sondern auch direkt auf die Stammzellen der Haarwurzeln und zerstört diese zuverlässig. Der Diodenlaser erwärmt die Haarwurzel nach und nach auf ca. 45 Grad über eine längere Zeit, was die Haarwurzel zuverlässig und hautschonend zerstört. Die Energie des Lichts wird von den dunkleren Farbstoffen in den Haarzellen, auch Melanin genannt absorbiert. Wenn das Laserlicht einen Haarschaft trifft, wird das Haar erhitzt und die Haarkeimzelle zerstört. Selbst Helle und Weisse Haare, welche bisher kaum entfernt werden konnten, sprechen hervorragend auf den Artmed Opera VIII Laser an. Dank der CW Technologie kann das Gerät individuell und exakt auf die Kunden eingestellt werden..

Angebot für dich

Wie viele Behandlungen?

Durchschnittlich sind 4-8 Behandlungen notwendig. Am besten erreicht man die Haare in der Wachstumsphase (ca. 15-30%). Aufgrund der Wachstumsphasen veranschlangen wir die Termine, abhängig von der Körperregion, alle 3-5 Wochen. Die besten Ergebnisse erzielt man mit unregelmässigen Abständen, z.B. 4, 5, 4, 5, 6, 5, 5, etc.

Wie lange dauert eine Behandlung?

Das hängt von der Grösse der Fläche ab. Beine dauern ca. 30, ein Rücken ca. 45 Minuten. Beim ersten Termin erfolgt ein Beratungs- und Informationsgespräch.

Was spürt man?
Man spürt lediglich ein leichtes Zupfen, wie wenn jemand an den Härchen ziehen würde. Dies ist zugleich ein zuverlässiges Indiz, dass die Behandlung wirkt. Lassen Sie sich eine kleine Fläche Probebehandeln, wenn Sie wünschen.

Gibt es Nebenwirkungen?
Es können Rötungen auftreten, diese gehen normalerweise nach einigen Stunden zurück. Selten kommt es zu vorübergehenden Dunkel- oder Hellfärbung der Haut. Es gibt viel weniger Nebenwirkungen als bei herkömmlichen Lasersystemen.